haltestellenansage.de

>>Extras

Sprachen

Extras

Startseite

Ansagen

Updates

Extras

Über mich

Links

Kinderansagen in Bremer Straßenbahnen, April 2007

Was der "große Bruder" (Hamburg) kann, das kann natürlich Bremen auch. So haben die BSAG in Kooperation mit dem Nordwestradio. Studio live im Rahmen der Themenwoche "Kinder sind Zukunft" für alle Straßenbahnhaltestellen im Innenstadtbereich die Ansagen von Kindern sprechen lassen und diese zunächst für eine Woche in den Bahnen und Bussen abspielen lassen. Diese Aktion wurde schließlich noch einige Tage verlängert.
Sämtliche Ansagen des Innenstadtbereichs sind hier zu finden.


Kinderansagen der U-Bahn Hamburg 2006

"Kinder sagen, wo es langgeht". In Zusammenarbeit mit einem Fernsehsender nahm die Hamburger Hochbahn AG für einige touristisch wichtige Haltestellen des Hamburger U-Bahnnetzes von Kindern gesprochene Ansagen auf und setzte diese kurz vor der Weltmeisterschaft im Sommer 2006 in ihren U-Bahnen ein (genauere Informationen hier. Als diese Ansagen dann nach der WM nicht mehr zu hören waren, waren viele Hamburger traurig und baten die HHA um die Rückkehr der Kinderansagen. So diese auch Ende 2006 noch in den Bahnen zu hören. Nun gibt es alle Kinderansagen aus dem U-Bahnnetz auch auf haltestellenansage.de -> Kinderansagen!.

Hinweis:

Die hier präsentierten Aufnahmen stellen beispielhaft die Nutzung von Ansagen des jeweiligen Verkehrs- betriebs dar. Alle Aufnahmen stammen von mir selbst, aufge- nommen im laufenden Betrieb. Eine kommmer- zielle Nutzung und eine Veröffentlichung der Aufnahmen wird ausdrücklich untersagt!

Kommentare bitte hier

(c) Kai Brackschulze 2009